Holzhackschnitzel als Fallschutz nach DIN EN 1177:2018

Dekra zertifizierter Fallschutz  aus Holzhackschnitzel für München und Bayern

Holzhackschnitzel als Fallschutz sind Dekra zertifiziert nach DIN EN 1177:2018 und somit zugelassen als Spielpatzboden auch auf öffentlichen Spielplätzen.

Der Fallschutz wird ausschließlich aus reiner Stammware und frisch produziert. Nur naturbelassenes Holz aus den Wäldern der Umgebung werden hierfür verwendet. Wir verwenden ausschließlich Nadelholz weil hier die beste Haltbarkeit gegeben ist. Einige Mitbewerber verwenden Sägerestholz und auch geschredderte Obstkisten als Ausgangsmaterial und färben diese, damit sie optisch schöner Wirken.
Diese Fallschutzbeläge aus minderwertigeren Grundmaterial sind nicht so lange haltbar, und nachhaltig wie reines Stammholz.
Unser Spielplatzboden garantiert Ihnen somit absolute Schadstofffreiheit, kürzeste Transportwege und somit auch ökologisch kompromisslose Qualität

Der Umweltfreundliche Spielplatzboden ist bis hin zur Entsorgung gegenüber anderen Fallschutz Belägen so gut wie alternativlos.

Zertifizierter Fallschutz direkt vom Hersteller ohne Zwischenhandel und deswegen auch weniger Transportwege.



Spielplatz mit Hackschnitzel als Fallschutz DIN EN1177 Spielplatz mit Hackschnitzel als Fallschutz DIN EN1177 Spielplatz mit Hackschnitzel als Fallschutz DIN EN1177

 

Dekra zertifizierter Fallschutz für München und Bayern

Ihr Premium Partner  im Großraum München und dem gesamten Südbayerischen Raum.

Nutzen Sie Ihre Vorteile beim Bezug direkt vom Hersteller.